Gute Führung benötigt persönliche „Reife“

Von 4. Dezember 2018Monats Artikel

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Eine berufserfahrene Führungskraft ist nicht unbedingt gleichzeitig ein „reifer“ Mensch. Berufserfahrung hat wenig mit emotionaler Intelligenz zu tun. Eine „reife“ Führungskraft hinterfragt die Absichten und Motivationen von Handlungen und nutzt die wohlwollende Kritik seiner Mitarbeiter*innen und Vorgesetzten für sein Wachstum. „Reife“ Menschen können mit beruflichen Misserfolgen positiv umgehen und sich selbst verzeihen. „Reife“ Menschen denken und sprechen nicht in Schuldzuweisungen, sondern suchen nach dem Auslöser und nach Lösungen um weitere Fehltritte zu vermeiden.

„Reife“ Führungskräfte spüren, wenn sich ein zwischenmenschlicher Konflikt anbahnt. Sie entwickeln ihre Persönlichkeit und stärken ihre Fähigkeiten, um sich selbst „sauber“ zu hinterfragen und das eigene Verhalten zu optimieren. „Reifen“ Menschen ist bewusst, dass ihre eigene Unzufriedenheit sich auf ihre Mitarbeiter*innen und dem Team negativ auswirkt und zur Nichterreichung der Ziele führen kann.

Selbstverständlich gibt es keinen perfekten „reifen“ Menschen – dennoch ist es erstrebenswert weiter an seiner persönlichen Reife zu arbeiten.

Egal wie alt wir sind – das Leben stellt uns täglich mit unserer persönlichen „Reife“ auf den Prüfstand.

Dazu gerne mehr im NLP Einsteiger-Seminar.

https://www.timmercoaching.com/#termine

Hinterlasse einen Kommentar

An weiteren News interessiert?
Holen Sie sich den monatlichen inspirierenden Artikel und wertvolle Impulse für mehr Freude und Leichtigkeit im Leben.

Sie wollen motivierte und zufriedene Führungskräfte? Holen Sie sich hier das kostenlose 10 Schritte Selbst-Coaching Programm Ja, ich will!

Auf Ihren Anruf freue ich mich!

05250 936802

Lassen Sie sich kompetent und professionell beraten!
Gerne können Sie mir auch ganz bequem über das Kontaktformular schreiben.

Kostenlose und unverbindliche Anfrage