Kategorie

Monats Artikel

Gute Führung benötigt persönliche „Reife“

Von | Monats Artikel | Keine Kommentare

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Eine berufserfahrene Führungskraft ist nicht unbedingt gleichzeitig ein „reifer“ Mensch. Berufserfahrung hat wenig mit emotionaler Intelligenz zu tun. Eine „reife“ Führungskraft hinterfragt die Absichten und Motivationen von Handlungen und nutzt die wohlwollende Kritik seiner Mitarbeiter*innen und Vorgesetzten für sein Wachstum. „Reife“ Menschen können mit beruflichen Misserfolgen positiv umgehen und sich selbst verzeihen. „Reife“ Menschen denken und sprechen nicht in Schuldzuweisungen, sondern suchen nach dem Auslöser und nach Lösungen um weitere Fehltritte zu vermeiden.

„Reife“ Führungskräfte spüren, wenn sich ein zwischenmenschlicher Konflikt anbahnt. Sie entwickeln ihre Persönlichkeit und stärken ihre Fähigkeiten, um sich selbst „sauber“ zu hinterfragen und das eigene Verhalten zu optimieren. „Reifen“ Menschen ist bewusst, dass ihre eigene Unzufriedenheit sich auf ihre Mitarbeiter*innen und dem Team negativ auswirkt und zur Nichterreichung der Ziele führen kann.

Selbstverständlich gibt es keinen perfekten „reifen“ Menschen – dennoch ist es erstrebenswert weiter an seiner persönlichen Reife zu arbeiten.

Egal wie alt wir sind – das Leben stellt uns täglich mit unserer persönlichen „Reife“ auf den Prüfstand.

Dazu gerne mehr im NLP Einsteiger-Seminar.

https://www.timmercoaching.com/#termine

Zukunft gestalten mit NLP (Neuro Linguistisches Programmieren)

Von | Monats Artikel

Wir dürfen uns immer wieder daran erinnern, dass wir der Schöpfer unserer Gegenwart und unserer Zukunft sind.
Das was wir heute erleben, sind die Gedanken von „gestern“.
Es wäre doch alles so einfach, wenn wir unsere Gedankenkraft nicht immer wieder „vergessen“ und „ignorieren“ würden und wir uns durch unsere Ängste nicht vom Weg abbringen lassen würden.
Weiterlesen »

Verhaltensänderung durch Hypnose – Was ist Hypnose?

Von | Monats Artikel | Keine Kommentare

Sie möchten ein bestimmtes Verhalten verändern?
Gerne unterstütze ich Sie als Hypnose-Master und Coach dabei. 

Kennen Sie das? Sie wollen ein bestimmtes Verhalten verändern, der Wille ist da aber das Fleisch ist schwach 😉 Die Gewohnheit ist einfach stärker als der Wille?! Wie kann Hypnose dabei helfen?

Was ist Hypnose?Die Hypnose ist ein Trance-Zustand. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass es verschiedene Trance-Zustände gibt. In der hypnotischen Trance entsteht ein veränderter Bewusstseins-Zustand (Gehirnaktivitätszustand) mit unterschiedlichen Auswirkungen. In der Hypnose werden verschiedene Gehirnareale aktiviert.

Wenn Sie zum Beispiel mit dem Auto auf der Autobahn fahren und das Radio läuft und Sie plötzlich feststellen, dass Sie gar nicht mehr wissen was Sie in den letzten 10 Minuten im Radio gehört haben dann ist das ein Zeichen dafür, dass Sie bereits in einem Trance-Zustand waren, in der Wach-Trance.

Weiterlesen »

Habe MUT und geh DEINEN Weg!

Von | Monats Artikel

Stellen sich Sich bitte folgende 5 Fragen zur Selbstreflexion:
Fühlen Sie in sich hinein ob Sie diese Fragen wirklich aufrichtig und ehrlich beantworten wollen und können. Schreiben Sie sich diese Fragen ab und beantworte Sie diese aus Ihrem Herzen heraus. Wenn Sie noch keine Antwort auf eine Frage haben, lassen Sie diese noch offen. Ihr Unterbewusstsein unterstützt Sie bei der Findung Ihrer Antwort wenn Sie es WOLLEN!

Weiterlesen »

Sie wollen motivierte und zufriedene Führungskräfte? Holen Sie sich hier das kostenlose 10 Schritte Selbst-Coaching Programm Ja, ich will!

Auf Ihren Anruf freue ich mich!

05250 936802

Lassen Sie sich kompetent und professionell beraten!
Gerne können Sie mir auch ganz bequem über das Kontaktformular schreiben.

Kostenlose und unverbindliche Anfrage