Gesunde Führung in der Pflege

Gesunde Führung in der Pflege

Die Anforderungen an die Führungskräfte und MitarbeiterInnen einer Pflegeeinrichtung werden stetig vielfältiger und anspruchsvoller. Eine gute Organisation, effektive Selbstführung und gesunde Führung sind von großer Bedeutung. Um Sicherheit, Respekt und Orientierung im Führungsverhalten zu erlangen und zu entwickeln, spielt ein gesundes Selbstbewusstsein, Fachkompetenz, Gelassenheit und Sympathie eine große Rolle.

Nutzen

  • Wertschätzende und konstruktive Kommunikation
  • Schwierige Gesprächssituationen mutig und empathisch ansprechen
  • Selbstreflexion und Optimierung der eigenen Verhaltensmuster
  • Vertrauensaufbau und aktive Übernahme von Eigenverantwortung
  • Professionell mit Veränderungen und Widerständen umgehen
  • Teamziele finden, formulieren und erreichen
  • Selbstmanagement und Entscheidungen treffen
  • Selbstmotivation und Fremdmotivation