Tag

Externsteine als Kraftort Archive – Magdalene Timmer

Feng-Shui im Herzen. Vermeintliche Schuldgefühle freigeben. 2 x Online-Coaching. (Sa+So) 3.12.-4.12.2022

Von | Termine | Keine Kommentare

Vermeintliche Schuldgefühle freigeben.

Jeder von uns trägt einen Rucksack mit seiner Vergangenheit herum. Wie schwer ist dein Rucksack? Willst du endlich deinen alten Ballast abwerfen und loslassen von den längst überholten alten Stories.
Wir werden von Menschen verletzt und wir verletzten andere – das ist eine Tatsache. Keiner kann sich davon freisprechen. Wenn wir z.B. in der Kindheit nicht die nötige Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommen haben, die wir uns gewünscht haben, kann das tiefe Spuren hinterlassen und eine Belastung für die Beziehungen im privaten und beruflichen Leben darstellen.

Auch wenn du die Dinge die dir in der Vergangenheit passiert sind nicht gutheißt, (egal wie schlimm sie für dich waren) hilft es keinem daran festzuhalten. Im Gegenteil die Aggressionen belasten DEINEN Körper und DU richtest diese negative Energie letztendlich gegen dich selbst und deine Gesundheit. Sich selbst zu vergeben und anderen zu vergeben ist unabdingbar. Ohne Vergebung wird es DIR NIEMALS von Herzen gut gehen.

Du bist herzlich eingeladen zum Online-Coaching
2 x am Wochenende von 10.00 – 14.30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)

Zoom Veranstaltung: Die Einwahldaten erhältst 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn per Email. 

Sei dabei. Ich freue mich auf dich!

In diesem Online-Coaching möchte ich dich intensiv dabei unterstützen, dass du deine eigenen Verhaltensmuster erkennst, dein Bewusstsein erweiterst und dass du dein Selbstvertrauen auf eine gesunde Art und Weise weiter stärkst. 

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Nutzen 

  • Alten Ballast abwerfen
  • Sich selbst und anderen Menschen vergeben „lernen“
  • Auferlegte Schuldgefühle aus früheren Leben auflösen (Andere Menschen retten)
  • Belastende Schuldgefühle loslassen und Emotionen heilen
  • Längst überholte Vorstellungen an das JETZT anpassen
  • Gelübde und Versprechungen auflösen

Termin: 03.12.-04.12.2022

Online-Coaching – 2 Tage am Wochenende Sa. + So. 

Mittwochs:  10.00 – 14.30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
Teilnehmer:  max. 10 Personen
Investition:  135 Euro / pro Person  zzgl. 19 % MwSt.

  • Inklusive Arbeitsunterlagen
  • Im Verhinderungsfall kannst du gerne eine Ersatzperson schicken
  • Voraussetzungen zur Teilnahme sind nicht vorhanden

Seminarort: 

Zoom

Hier anmelden: 

https://www.timmercoaching.com/#kontakt

Telefon: 05250 – 939 2115
Email:  m.timmer@timmercoaching.com 

Es erwartet Sie ein geschützter Raum. Demzufolge begegnen wir uns im gegenseitigen Vertrauen und somit in Diskretion. Weiterhin setzen Sie eigenverantwortlich Ihre Grenzen und bestimmen dabei Ihr eigenes Tempo. Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Magdalene Timmer

Der Schlüssel zu deiner „glücklichen“ (Paar)Beziehung liegt unter dem Kopfkissen deiner Mutter oder deinem Vater 2 x Online-Coaching. (Sa+So) 19.-20.11.2022

Von | Termine | Keine Kommentare

Für Paare, Singles und die, die in Trennung leben.

Kennst du das?
Du fühlst deine unerfüllten Bedürfnisse in deiner Beziehung oder in deinen vergangenen Beziehungen? Du verbiegst dich ständig für deinen Partner, damit es ihr oder ihm gut geht?
Du bist enttäuscht, wenn du von deinem Partner nicht das bekommst was du dir vorgestellt hast? Du kannst dich in deiner Partnerschaft nicht richtig fallen lassen? Du hast das Gefühl, dass dein Partner nicht richtig hinter dir steht?
Das hat selbstverständlich Gründe und ich kann mir gut vorstellen, dass du es endlich anders erleben möchtest.
In diesem Online-Coaching möchte dir aufzeigen, was deine Beziehungen mit deiner Mutter und deinem Vater zu tun haben und warum dich das im Leben immer noch begleitet.

Du bist herzlich eingeladen zum Online-Coaching
2 x am Wochenende von 10.00 – 14.30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)

Zoom Veranstaltung: Die Einwahldaten erhältst 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn per Email. 

Sei dabei. Ich freue mich auf dich.

In diesem Online-Coaching möchte ich dich intensiv dabei unterstützen, dass du deine eigenen Verhaltensmuster erkennst, dein Bewusstsein erweiterst und dass du dein Selbstvertrauen auf eine gesunde Art und Weise weiter stärkst. 

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Nutzen 

  • Loslassen von Konzepten und Vorstellung wie Beziehung zu „funktionieren“ hat
  • Neue Sichtweisen und Erkenntnisse in der jetzigen Beziehung oder für die zukünftige Beziehung
  • Raus aus der Mutterrolle, Vaterrolle oder Kinderrolle
  • Ohne Verzeihung wird es NIX
  • Weg von Schuldzuweisungen – Hin zur Selbstverantwortung
  • Die unterschiedlichen Rollen in der Beziehung wahrnehmen und bewusst anpassen
  • Einfache Regel: Keine gute Kommunikation – kein guter Sex und ohne Liebe keine Tiefe
  • Das innere Kind heilen
  • Vertrauen entwickeln anstatt Kontrolle ausüben
  • Eifersucht, Neid, Missgunst erkennen und bewusst werden lassen
  • Übung zur Auflösung von belastenden Emotionen

 2 x Online-Coaching. (Sa+So) 19.-20.11.2022

 

Mittwochs:  10.00 – 14.30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
Teilnehmer:  max. 10 Personen
Investition:  135 Euro / pro Person  zzgl. 19 % MwSt.

  • Inklusive Arbeitsunterlagen
  • Im Verhinderungsfall kannst du gerne eine Ersatzperson schicken
  • Voraussetzungen zur Teilnahme sind nicht vorhanden

Seminarort: 

Zoom

Hier anmelden: 

https://www.timmercoaching.com/#kontakt

Telefon: 05250 – 939 2115
Email:  m.timmer@timmercoaching.com 

Es erwartet Sie ein geschützter Raum. Demzufolge begegnen wir uns im gegenseitigen Vertrauen und somit in Diskretion. Weiterhin setzen Sie eigenverantwortlich Ihre Grenzen und bestimmen dabei Ihr eigenes Tempo. Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Magdalene Timmer

Feng-Shui im Herzen. Vermeintliche Schuldgefühle freigeben. 2 x Online-Coaching. (Sa+So) 21.01.-22.01.2023

Von | Termine | Keine Kommentare

Vermeintliche Schuldgefühle freigeben.

Jeder von uns trägt einen Rucksack mit seiner Vergangenheit herum. Wie schwer ist dein Rucksack? Willst du endlich deinen alten Ballast abwerfen und loslassen von den längst überholten alten Stories.
Wir werden von Menschen verletzt und wir verletzten andere – das ist eine Tatsache. Keiner kann sich davon freisprechen. Wenn wir z.B. in der Kindheit nicht die nötige Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommen haben, die wir uns gewünscht haben, kann das tiefe Spuren hinterlassen und eine Belastung für die Beziehungen im privaten und beruflichen Leben darstellen.

Auch wenn du die Dinge die dir in der Vergangenheit passiert sind nicht gutheißt, (egal wie schlimm sie für dich waren) hilft es keinem daran festzuhalten. Im Gegenteil die Aggressionen belasten DEINEN Körper und DU richtest diese negative Energie letztendlich gegen dich selbst und deine Gesundheit. Sich selbst zu vergeben und anderen zu vergeben ist unabdingbar. Ohne Vergebung wird es DIR NIEMALS von Herzen gut gehen.

Du bist herzlich eingeladen zum Online-Coaching
2 x am Wochenende von 10.00 – 14.30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)

Zoom Veranstaltung: Die Einwahldaten erhältst 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn per Email. 

Sei dabei. Ich freue mich auf dich!

In diesem Online-Coaching möchte ich dich intensiv dabei unterstützen, dass du deine eigenen Verhaltensmuster erkennst, dein Bewusstsein erweiterst und dass du dein Selbstvertrauen auf eine gesunde Art und Weise weiter stärkst. 

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Nutzen 

  • Alten Ballast abwerfen
  • Sich selbst und anderen Menschen vergeben „lernen“
  • Auferlegte Schuldgefühle aus früheren Leben auflösen (Andere Menschen retten)
  • Belastende Schuldgefühle loslassen und Emotionen heilen
  • Längst überholte Vorstellungen an das JETZT anpassen
  • Gelübde und Versprechungen auflösen

Termin: 21.01.-22.01.2023

Online-Coaching – 2 Tage am Wochenende Sa. + So. 

Mittwochs:  10.00 – 14.30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
Teilnehmer:  max. 10 Personen
Investition:  135 Euro / pro Person  zzgl. 19 % MwSt.

  • Inklusive Arbeitsunterlagen
  • Im Verhinderungsfall kannst du gerne eine Ersatzperson schicken
  • Voraussetzungen zur Teilnahme sind nicht vorhanden

Seminarort: 

Zoom

Hier anmelden: 

https://www.timmercoaching.com/#kontakt

Telefon: 05250 – 939 2115
Email:  m.timmer@timmercoaching.com 

Es erwartet Sie ein geschützter Raum. Demzufolge begegnen wir uns im gegenseitigen Vertrauen und somit in Diskretion. Weiterhin setzen Sie eigenverantwortlich Ihre Grenzen und bestimmen dabei Ihr eigenes Tempo. Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Magdalene Timmer

Stärke dein Selbstvertrauen. 4 x Online-Coaching. Start Mi. 01.02.2023 – 1 x pro Woche

Von | Termine | Keine Kommentare

Loslassen lernen
Selbstvertrauen und Liebe sind die Basis in deinem Leben von ALLEM.

Unser Selbstvertrauen zu stärken ist eine große Lernaufgabe. Es ist u.a. eine der herausforderndsten Lernaufgaben im Leben. Sicherlich gibt es viele Wege, das Selbstvertrauen zu stärken. In unserem Entwicklungsprozess fällt es uns jedoch besonders schwer auf „Dinge“ zu vertrauen die wir noch nicht kennen. Es ist alles andere als leicht für uns, Menschen, Dinge und Situationen loszulassen, wenn wir noch nicht wissen was „danach“ kommt. Wie leicht fällt es dir loszulassen?
Das Loslassen ist die Grundvoraussetzung für ein gesundes Selbstvertrauen. Wenn wir nicht gut loslassen können, wollen wir auf einer unbewussten Ebene uns selbst und andere Menschen kontrollieren, festhalten und klammern. Das strengt uns und dein Gegenüber emotional sehr stark an und zieht uns enorm viel Lebenskraft und Lebensfreude. Wir haben manchmal das Gefühl, dass wir den Boden unter den Füßen verlieren, wenn wir loslassen. Dies ist jedoch nur eine Illusion. Belastende Emotion wollen losgelassen werden und lassen sich nicht weg reden oder weg denken, sondern wollen auf einer tiefen Ebene angeschaut, gefühlt und geheilt werden. Ich zeige dir von Herzen gerne Wege wie du das in dir selbst heilen und loslassen kann.

Eine gesundes Selbstvertrauen bedeutet auch, darauf zu vertrauen dass sich die Dinge in eine gesunde und förderliche Richtung entwickeln.

In diesem Online-Coaching möchte ich dich intensiv dabei unterstützen, dass du deine eigenen Verhaltensmuster erkennst, dein Bewusstsein erweiterst und dass du dein Selbstvertrauen auf eine gesunde Art und Weise weiter stärkst. 

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Nutzen 

  • Loslassen „lernen“ (In diesen 4 Wochen lernst du deine Loslass-Energie deutlich anzuschieben)
  • Selbstvertrauen zulassen
  • Mehr Leichtigkeit in den Gedanken und in den Emotionen
  • Klarheit und Neuorientierung mit Blick auf die Zukunft
  • Steigerung deiner gesunden Selbstliebe
  • Entspannungsübungen und in jeder Sitzung Übungen zum Loslassen von belastenden Emotionen

Start: 01.02.2023

4 Abende: 01.02./08.02./15.02./22.02.2023

Mittwochs:  19.00 – 21.00 Uhr
Teilnehmer:  max. 10 Personen
Investition:  135 Euro / pro Person  zzgl. 19 % MwSt.

  • Inklusive Arbeitsunterlagen
  • Im Verhinderungsfall kannst du gerne eine Ersatzperson schicken
  • Voraussetzungen zur Teilnahme sind nicht vorhanden

Seminarort: 

Zoom

Hier anmelden: 

https://www.timmercoaching.com/#kontakt

Telefon: 05250 – 939 2115
Email:  m.timmer@timmercoaching.com 

Es erwartet Sie ein geschützter Raum. Demzufolge begegnen wir uns im gegenseitigen Vertrauen und somit in Diskretion. Weiterhin setzen Sie eigenverantwortlich Ihre Grenzen und bestimmen dabei Ihr eigenes Tempo. Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Magdalene Timmer

Hypnose-Coaching

Hol dir deine Kraft zurück. 4 x Online-Coaching. Start Mi. 31.05.2023 – 1 x pro Woche

Von | Termine | Keine Kommentare

Die Verdrängung von Emotionen führt dich in die IRRE
Hol dir deine Kraft zurück

Du bist herzlich eingeladen zum Online-Coaching
4 Abende immer mittwochs von 19.00 – 21.00 Uhr

Sei dabei. Ich freue mich auf dich.

In diesem Online-Coaching möchte ich dich intensiv dabei unterstützen, dass du deine eigenen Verhaltensmuster erkennst, dein Bewusstsein erweiterst und dass du dein Selbstvertrauen auf eine gesunde Art und Weise weiter stärkst. 

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Auf unbewusster Ebene oder manchmal auch auf bewusster Ebene wollen will uns an den anderen Menschen rächen. Das sind harte Worte, jedoch fängt das schon im Kleinen an, wie zum Beispiel mit der Schadensfreude über Kleinigkeiten.

Wenn wir nicht vergeben können, halten wir fest an der Vergangenheit und können nicht loslassen. Wir halten fest an dem alten Schmerz und fügen uns damit immer wieder selbst Leid zu. Auch wenn sich das für den einen oder anderen noch so ver-rückt anhört oder liest, es betrifft mehr oder weniger alle Menschen. Wenn wir festhalten und nicht vergeben leidet unsere Seele und unser Körper. Wir halten unsere Kraft zurück, es ist so, als wenn wir ständig die Tür zu halten und das Gute nicht reinlassen wollen.

Vergeben oder Verzeihen ist eine Lebensaufgabe. Wir kreieren immer wieder eigenverantwortlich neue Erfahrungen in unserem Leben, um anschließend wieder die Aufgabe des Verzeihens zu üben.

Es ist nicht immer sofort möglich jemanden zu verzeihen, manchmal müssen wir erst unsere Wunden lecken und den Rückzug von der jeweiligen Person einhalten. Später kommt der Zeitpunkt wo wir spüren, jetzt kann ich dir verzeihen, jetzt will ich dir verzeihen, jetzt kann ich mir verzeihen. Es ist ein Weg der Heilung.

Manchmal bedeutet es aber auch, dass Beziehungen, Freundschaften, Partnerschaften einfach zu Ende gehen. Wir sind nicht bereit weitere neue Verletzungen zuzulassen. Das ist wichtig zu unterscheiden. Selbstliebe bedeutet auch, dass wir Menschen loslassen, ihnen verzeihen und neue Wege gehen.

Wenn wir lernen ganz bewusst mit der Lebensaufgabe Verzeihung umzugehen gehen wir leichter und toleranter durch das Leben.

Start: 31.05.2023

4 Abende: 31.05./ 07.06. / 14.06. / 21.06.2023

 

Mittwochs:  19.00 – 21.00 Uhr
Teilnehmer:  max. 10 Personen
Investition:  135 Euro / pro Person  zzgl. 19 % MwSt.

  • Inklusive Arbeitsunterlagen
  • Im Verhinderungsfall kannst du gerne eine Ersatzperson schicken
  • Voraussetzungen zur Teilnahme sind nicht vorhanden

Seminarort: 

Zoom

Hier anmelden: 

https://www.timmercoaching.com/#kontakt

Telefon: 05250 – 939 2115
Email:  m.timmer@timmercoaching.com 

Es erwartet Sie ein geschützter Raum. Demzufolge begegnen wir uns im gegenseitigen Vertrauen und somit in Diskretion. Weiterhin setzen Sie eigenverantwortlich Ihre Grenzen und bestimmen dabei Ihr eigenes Tempo. Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Magdalene Timmer

Loslassen lernen. Deine Vergangenheit loslassen und akzeptieren. 4 x Online-Coaching. Start Mi. 05.04.2023 – 1 x pro Woche

Von | Termine | Keine Kommentare

„Das kann ich dir nie verzeihen“ „Das kann ich mir nicht verzeihen“
Das sind Sätze die tun richtig weh.

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass sie sich selbst am meisten damit schaden, wenn sie nicht verzeihen können und lieber weiterhin in Ablehnung oder Hass dem anderen gegenübertreten oder denken.

Fragen Sie sich aufrichtig und ehrlich selbst: Bin ich nachtragend?

Du bist herzlich eingeladen zum Online-Coaching
4 Abende immer mittwochs von 19.00 – 21.00 Uhr

Sei dabei. Ich freue mich auf dich.

In diesem Online-Coaching möchte ich dich intensiv dabei unterstützen, dass du deine eigenen Verhaltensmuster erkennst, dein Bewusstsein erweiterst und dass du dein Selbstvertrauen auf eine gesunde Art und Weise weiter stärkst. 

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Auf unbewusster Ebene oder manchmal auch auf bewusster Ebene wollen will uns an den anderen Menschen rächen. Das sind harte Worte, jedoch fängt das schon im Kleinen an, wie zum Beispiel mit der Schadensfreude über Kleinigkeiten.

Wenn wir nicht vergeben können, halten wir fest an der Vergangenheit und können nicht loslassen. Wir halten fest an dem alten Schmerz und fügen uns damit immer wieder selbst Leid zu. Auch wenn sich das für den einen oder anderen noch so ver-rückt anhört oder liest, es betrifft mehr oder weniger alle Menschen. Wenn wir festhalten und nicht vergeben leidet unsere Seele und unser Körper. Wir halten unsere Kraft zurück, es ist so, als wenn wir ständig die Tür zu halten und das Gute nicht reinlassen wollen.

Vergeben oder Verzeihen ist eine Lebensaufgabe. Wir kreieren immer wieder eigenverantwortlich neue Erfahrungen in unserem Leben, um anschließend wieder die Aufgabe des Verzeihens zu üben.

Es ist nicht immer sofort möglich jemanden zu verzeihen, manchmal müssen wir erst unsere Wunden lecken und den Rückzug von der jeweiligen Person einhalten. Später kommt der Zeitpunkt wo wir spüren, jetzt kann ich dir verzeihen, jetzt will ich dir verzeihen, jetzt kann ich mir verzeihen. Es ist ein Weg der Heilung.

Manchmal bedeutet es aber auch, dass Beziehungen, Freundschaften, Partnerschaften einfach zu Ende gehen. Wir sind nicht bereit weitere neue Verletzungen zuzulassen. Das ist wichtig zu unterscheiden. Selbstliebe bedeutet auch, dass wir Menschen loslassen, ihnen verzeihen und neue Wege gehen.

Wenn wir lernen ganz bewusst mit der Lebensaufgabe Verzeihung umzugehen gehen wir leichter und toleranter durch das Leben.

Start: 05.04.2023

4 Abende: 05.04. / 12.04. / 19.04. / 26.04.2023

 

Mittwochs:  19.00 – 21.00 Uhr
Teilnehmer:  max. 10 Personen
Investition:  135 Euro / pro Person  zzgl. 19 % MwSt.

  • Inklusive Arbeitsunterlagen
  • Im Verhinderungsfall kannst du gerne eine Ersatzperson schicken
  • Voraussetzungen zur Teilnahme sind nicht vorhanden

Seminarort: 

Zoom

Hier anmelden: 

https://www.timmercoaching.com/#kontakt

Telefon: 05250 – 939 2115
Email:  m.timmer@timmercoaching.com 

Es erwartet Sie ein geschützter Raum. Demzufolge begegnen wir uns im gegenseitigen Vertrauen und somit in Diskretion. Weiterhin setzen Sie eigenverantwortlich Ihre Grenzen und bestimmen dabei Ihr eigenes Tempo. Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Magdalene Timmer

Ein gesunder Selbstwert macht dich stark – 4 x Online-Coaching. Start Mi. 08.03.2023 – 1 x pro Woche

Von | Termine | Keine Kommentare

Erkenne dein Denk & Fühlverhalten

Mit einem gesunden Selbstwertgefühl stärken wir das Vertrauen in Gott“

Ein gesundes Selbstwertgefühl macht dich stark!

Wie nimmst du dein Selbstwertgefühl wahr? Woran erkennst du dein gesundes Selbstwertgefühl? Grundsätzlich, hat das gesunde Selbstwertgefühl das Ziel an sich selbst zu glauben und das ungesunde Selbstwertgefühl hat das Ziel nicht an sich selbst zu glauben.

Du bist herzlich eingeladen zum Online-Coaching
4 Abende immer mittwochs von 19.00 – 21.00 Uhr

Sei dabei. Ich freue mich auf dich.

In diesem Online-Coaching möchte ich dich intensiv dabei unterstützen, dass du deine eigenen Verhaltensmuster erkennst, dein Bewusstsein erweiterst und dass du dein Selbstvertrauen auf eine gesunde Art und Weise weiter stärkst. 

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Ein gesundes Selbstwertgefühl erkennst du daran,

  • wenn du mit deiner Meinung und Haltung auch „alleine“ stehen kann. Du stehst selbst „hinter“ dir  – ohne Recht haben zu wollen. Du hast einen gefestigten Intellekt, der nicht abhängig ist von der Zustimmung anderer Personen.
  • du zeigst dich in Veränderungsprozessen mit einer neutralen Offenheit und blickst auf neue mögliche Wachstumschancen, Nutzen und Möglichkeiten. Wer im Widerstand verharrt, unterliegt dem Motto: „Wer sich nicht bewegt, wird bewegt“
  • du weißt, dass eine gesunde Fehlerakzeptanz wichtig ist und du kokettierst nicht mit deinem Hang zum Perfektionismus. Der Perfektionismus ist eine starke Ego Struktur, welche auf Unsicherheit und Kontrolle basiert.
  • Du handelst mit Hingabe und Präsenz im Moment. Die Person hat somit nicht mehr das Bedürfnis sich für Jemanden beweisen zu müssen.
  • Du erkennst dich in den verschiedenen Rollen des Lebens und fühlt dich der Situation nicht „ausgeliefert“. Du fühlst dich nicht als Opfer oder Täter, du weißt, dass dein Verhalten durch Selbstverantwortung neue Wege finden wird.
  • Du benötigt keine „Kopf-Hierarchien“, du erkennst dich in der selbst ausgewählten Rolle und kommuniziert auf Augenhöhe mit deinem Gegenüber. Es ist dir klar, dass Machtstrukturen immer in den Misserfolg führen und diese keine gesunde Nachhaltigkeit etablieren.

Start: 08.03.2023

4 Abende: 08.03. / 15.03. / 22.03 / 29.03.2023

 

Mittwochs:  19.00 – 21.00 Uhr
Teilnehmer:  max. 10 Personen
Investition:  135 Euro / pro Person  zzgl. 19 % MwSt.

  • Inklusive Arbeitsunterlagen
  • Im Verhinderungsfall kannst du gerne eine Ersatzperson schicken
  • Voraussetzungen zur Teilnahme sind nicht vorhanden

Seminarort: 

Zoom

Hier anmelden: 

https://www.timmercoaching.com/#kontakt

Telefon: 05250 – 939 2115
Email:  m.timmer@timmercoaching.com 

Es erwartet Sie ein geschützter Raum. Demzufolge begegnen wir uns im gegenseitigen Vertrauen und somit in Diskretion. Weiterhin setzen Sie eigenverantwortlich Ihre Grenzen und bestimmen dabei Ihr eigenes Tempo. Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Magdalene Timmer

Positiver Umgang mit schwierigen Charakteren. 4 x Online-Coaching. Start Mi. 03.05.2023 – 1 x pro Woche

Von | Termine | Keine Kommentare

Wie gehst du mit schwierigen Charakteren um?

Gibt es überhaupt einen schwierigen Charakter? Oder ist es vielleicht eher ein Mensch mit Unsicherheiten und einer vermeintlichen Stärke? Ein Mensch bei dem das Ego sehr stark dominiert?
Wenn du so einem Menschen in deinem Leben hast…und das haben wir tendenziell alle, weil wir an und mit diesen Menschen gut lernen dürfen….dann frage dich: „Was hat das mit mir zu tun?“
Sei dir sicher, es hat was mit dir zu tun!
Wenn du mit dieser Person in einer Verbindung bist, in welcher du nicht wirklich weglaufen kannst, z.B. dein Vorgesetzter, deine Schwiegermutter, dein Schwiegervater, dein Nachbar,  oder dein Lebenspartner…also auch Menschen die du liebst….dann trau dich und schau hin!

Du bist herzlich eingeladen zum Online-Coaching
4 Abende immer mittwochs von 19.00 – 21.00 Uhr

Sei dabei. Ich freue mich auf dich.

In diesem Online-Coaching möchte ich dich intensiv dabei unterstützen, dass du deine eigenen Verhaltensmuster erkennst, dein Bewusstsein erweiterst und dass du dein Selbstvertrauen auf eine gesunde Art und Weise weiter stärkst. 

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Nutzen 

  • Klarheit über deine eigenen Kommunikationsmuster und dein FAIR-Halten
  • Die Annahme und Akzeptanz der eigenen „Macken“ Mut zur Lücke 🙂
  • Dein Gegenüber und sich selbst besser verstehen lernen
  • Nichts wegmachen wollen, sondern akzeptieren und integrieren
  • Weniger diskutieren sondern sinnvoll handeln
  • Das Ego „reduzieren“ und liebevoll einsetzen
  • Anleitung und Unterstützung zur Selbstregulierung von belastenden Emotionen

Start: 05.10.2022

4 Abende: 03.05. / 10.05. / 17.05. / 24.05.2023

 

Mittwochs:  19.00 – 21.00 Uhr
Teilnehmer:  max. 10 Personen
Investition:  135 Euro / pro Person  zzgl. 19 % MwSt.

  • Inklusive Arbeitsunterlagen
  • Im Verhinderungsfall kannst du gerne eine Ersatzperson schicken
  • Voraussetzungen zur Teilnahme sind nicht vorhanden

Seminarort: 

Zoom

Hier anmelden: 

https://www.timmercoaching.com/#kontakt

Telefon: 05250 – 939 2115
Email:  m.timmer@timmercoaching.com 

Es erwartet Sie ein geschützter Raum. Demzufolge begegnen wir uns im gegenseitigen Vertrauen und somit in Diskretion. Weiterhin setzen Sie eigenverantwortlich Ihre Grenzen und bestimmen dabei Ihr eigenes Tempo. Ich freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Magdalene Timmer

Gute Führung benötigt persönliche „Reife“

Von | Monats Artikel | Keine Kommentare

Reife ist das, was ich erreiche, wenn ich es nicht mehr nötig habe, irgendjemand für die Dinge zu verurteilen oder zu beschuldigen, die mir passieren.
(Anthony de Mello)

Eine berufserfahrene Führungskraft ist nicht unbedingt gleichzeitig ein „reifer“ Mensch. Berufserfahrung hat wenig mit emotionaler Intelligenz zu tun. Eine „reife“ Führungskraft hinterfragt die Absichten und Motivationen von Handlungen und nutzt die wohlwollende Kritik seiner Mitarbeiter*innen und Vorgesetzten für sein Wachstum. „Reife“ Menschen können mit beruflichen Misserfolgen positiv umgehen und sich selbst verzeihen. „Reife“ Menschen denken und sprechen nicht in Schuldzuweisungen, sondern suchen nach dem Auslöser und nach Lösungen um weitere Fehltritte zu vermeiden. Weiterlesen »

Sie wollen motivierte und zufriedene Führungskräfte? Holen Sie sich hier das kostenlose 10 Schritte Selbst-Coaching Programm Ja, ich will!

Auf Ihren Anruf freue ich mich!

05250 – 939 2115

Lassen Sie sich kompetent und professionell beraten!
Gerne können Sie mir auch ganz bequem über das Kontaktformular schreiben.

Kostenlose und unverbindliche Anfrage