Teamentwicklung in der Kita

Teamentwicklung in der Kita

Alle Bereiche einer Einrichtung unterliegen in der Regel ähnlichen äußeren Umständen wie zum Beispiel Zeitmangel, Druck von oben, ausbleibende Entscheidungen, fehlende Wertschätzung und ständigen Veränderungen. Diese Einflüsse wirken sich letztendlich auf das Vertrauen, die Kommunikation und Teamentwicklung aus.

Gemeinsame Ziele, Werte und Regeln stärken die Zusammenarbeit im Team, das Wir-Gefühl und fördern eine gesunde Teamentwicklung in der Kita. Kitas unterliegen seit Jahren starken Veränderungsprozessen. Veränderungen lassen sich im Team wesentlich leichter umsetzen, wenn die Ziele der Führung und des Team als nachvollziehbar und sinnvoll erachtet werden. Transparenz und frühzeitige Information über anstehende Veränderungen sind daher die beste Voraussetzung das Wir-Gefühl der MitarbeiterInnen zu stärken und die Teamentwicklung zu gestalten.

Stärken Sie das Wir-Gefühl, das Vertrauen, den Teamgeist und die Kommunikation durch gemeinsame Ziele und Werte.

Nutzen

  • Wir-Gefühl stärken und sinnvolle Ziele entwickeln und definieren
  • Gemeinsame Werte und Regeln hinterfragen und entwickeln
  • Effektiver Umgang mit der Weitergabe von Informationen
  • Verständnis innerhalb und übergreifend der jeweiligen Gruppe stärken
  • Konstruktiver Umgang mit Unsicherheiten im Team
  • Wertschätzende und erfolgreiche Kommunikation
  • Klare Aufteilung von Rollen und Aufgaben
  • Teamgeist und Teamleistung fördern durch ein werteorientiertes Verhalten
  • Konflikte im Team lösen, durch einfache und wirksamen Methoden
  • Teamentwicklung durch nachhaltige Zufriedenheit und Motivation